Geschäftsführer

Geschäftsführer

Der hauptamtliche Geschäftsführer wird vom Vorstand mit Zustimmung der obersten Flurbereinigungsbehörde für 5 Jahre bestellt. Wiederbestellung ist möglich. Er ist ein Angehöriger des Höheren Technischen Dienstes mit langjähriger Erfahrung in der Durchführung von Flurneuordnungsverfahren in Rheinland-Pfalz.

Der Geschäftsführer

  • sorgt für den Vollzug der Beschlüsse der Verbandsorgane
  • erledigt die laufenden Geschäfte in eigener Zuständigkeit
  • ist bevollmächtigt zum Abschluss von Verträgen
  • ist Dienstvorgesetzter der Beschäftigten des Verbands
  • nimmt an den Sitzungen der anderen Verbandsorgane ohne Stimmrecht teil

 

Zürker, Michael
stellvertretender Geschäftsführer
Michael.Zuerker@vtg-rlp.de